2018-05-31
Fronleichnamsprozession

Die Pfarre St. Severin lädt zur gemeinsamen Fronleichnamsfeier unserer Ge- meinden am 31. Mai herzlich ein. Wir beginnen mit einer feierlichen Hl. Messe um 9.30 Uhr in der Gartenanlage des Seniorenzentrums St. Severin. Anschließend zieht die Prozession durch Eilendorf zum Nirmer Platz. Nach einer Statio am Nirmer Kreuz geht es dann wieder zurück zur Kirche St. Severin, wo der Schlusssegen erteilt wird. Anschließend lädt der Gemeindeausschuss St. Severin zu einem Eintopf und Getränken in das Pfarrheim Marienstraße ein.

Kommunionkinder: Traditionell wird die Fronleichnamsprozession auch von unseren Kommunionkindern in ihrer Festkleidung begleitet. Wir laden daher alle Kommunionfamilien herzlich zum Mitfeiern und Mitgehen ein! In der Anlage des Seniorenzentrums können die Kinder in den vorderen Bänken zusammen sitzen, bei Regenwetter werden im Seitenschiff von St. Severin Plätze für die Kommunionkinder reserviert sein. Die Kommunionkinder laufen später als Gruppe im vorderen Teil der Prozession, gerne dürfen sich die Familien der Kinder dort mit einreihen.

Kindergartenkinder und Grundschulkinder bis zur 2. Klasse: Jüngere Kinder mit ihren Eltern sind herzlich zum parallel stattfindenden Kindergottesdienst ab 9.30 Uhr in den Kindergarten St. Severin (Kirchweidweg 2, Eingangshalle) eingeladen. Wir überlegen zusammen, welchen Schatz wir an diesem Tag mit durch die Straßen tragen und ziehen dann gemeinsam mit allen anderen Gottesdienstbesuchern durch die Straßen von Eilendorf.

Prozessionsweg: Nach der Hl. Messe führt uns der Weg über die Marienstraße, Moritz-Braun-Straße, Severinstraße, Brückstraße, Wolfsbendenstraße, Kuckelkornweg, Fingerhutsmühlenweg, Mühlenweidweg zum Kreuz am Nirmer Platz. Hier halten wir eine Statio. Danach ziehen wir weiter durch die Nirmer Straße, Severinstraße, über den Kirchplatz zur Kirche St. Severin.

Die Eilendorfer Vereine sind herzlich eingeladen, wie in den Jahren zuvor, der Prozession mit ihren Fahnenabordnungen einen festlichen Rahmen zu geben. Auch in diesem Jahr bitten wir die Anwohner des Prozessionsweges, dem schönen alten Brauch folgend, ihre Häuser oder Fenster festlich zu schmücken.

Die Regelung bei schlechtem Wetter: Bei unsicherer Wetterlage findet die Hl. Messe in der Kirche statt. Ob draußen oder drinnen, in beiden Fällen beginnt die Hl. Messe um 9.30 Uhr. Die Entscheidung darüber wird am Mittwochnachmittag getroffen. Ab Mittwochabend können Sie den Ort der Messe auf dem Anrufbeantworter des Pfarrbüros (9972890) erfahren. Die Entscheidung, ob die Prozession durch Eilendorf zieht, wird bei unsicherer Wetterlage erst während des Gottesdienstes getroffen.